Manfred Peckl / Miss Durango / 2003/04 / 78 x 65 cm "Privatsammlung"

„Die Karte und das Gebiet”
Vernissage 08.03.2019 / 19-21 Uhr

Gruppenausstellung mit Petra Johanna Barfs / Anett Frontzek / Manfred Peckl / Benjamin Vogel

Offenbach hat ein neuen Kunstort, der mit seinem zweiten Opening eine Plattform zum Experimentieren und Ausstellen bietet. Der ART/OF/space, als Teil der Galerie, präsentiert in der kommenden Ausstellung „Die Karte und das Gebiet“ vier Künstlerinnen und Künstler, die mit unterschiedlichen Kartenmaterialien und mit Landschaftsmotiven arbeiten.

Die Künstler sind keine Unbekannten, sondern haben sich auf dem Kunstmarkt längst einen Namen gemacht. Gleichzeitig lenken wir das Augenmerk auf junge Positionen, die wir in unserem Ausstellungsprogamm mit einbinden und fördern möchten.

Ein Highlight für die Ausstellung ist die Frankfurter Künstlerin Petra Johanna Barfs, die im letzen Jahr mit dem Kajak von Mainz bis in die Nordsee gefahren ist. Ihre Collagen sind Dichtungen von Reiseeindrücken und Betrachtungen über Landschaft und Kulturen, die sie kritisch hinterfragt.

Benjamin Vogel, Mathematiker und Künstler präsentiert Öl- und Aquarellarbeiten, die auf fiktiven Landschaften basieren.

Anett Frontzek aus Dortmund zeigt Zeichnungen, Papierschnitte und Künstlerbücher, in jüngerer Zeit auch Fotoarbeiten und Installationen. Die Künstlerin setzt ihr Thema überwiegend mittels topografischer Darstellungsformen ins Bild.

Die drei Großplastiken und Assemblagen des Berliner Künstlers Manfred Peckl aus der Reihe ”Skyamond” sind ein weiterer Höhepunkt der Ausstellung. Drei gewaltige Monolithen – wie aus einem Fels geschlagen – positioniert der Künstler geschickt im Raum, die Oberflächen sind mit Sternkarten gestaltet.

Eröffnungsrede: Jürgen Georg Wolfstädter / WOLFSTAEDTER Galerie, Frankfurt

/ Ausstellungsdauer
9. März – 19. April

/ Öffnungszeiten Galerie ab 9. März
Mi. & Fr. 14-18 Uhr
Do. 14-20 Uhr

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Sie finden uns ab sofort unter www.art-offenbach.com

Visitors/Besucher seit 1.1. 2018

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Zusammenfassung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Rund fünf Jahre arbeiteten EU-Gremien an dieser europaweit gültigen Datenschutzreform. Aktuell gilt noch die Datenschutzrichtlinie aus dem Jahr 1995 (Datenschutzrichtlinie 95/46/EG)

https://hosting.1und1.de/digitalguide/websites/online-recht/datenschutz-grundverordnung-regeln-fuer-unternehmen/

Hier finden Sie uns

Kunstraum-Dreieich
Daimlerstraße 1K
63303 Dreieich


Visite seulement sur rendez-vous.

 

Termin nach Vereinbarung

 

Visit just by appointment

 

email: ebeu2000@me.com

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© kunstraum-dreieich.de Inh. E.Bernard Beuerle copyright >
.